Natural Area Coding in alle Koordinaten umrechnen

Eingabe GPS Koordinaten

Natural Area Coding, WGS84, NAC

z. B. HKCQX9 RGP50H
X
(E)
Y
(N)
Koordinaten umrechnen

Umgerechnete Koordinaten

Dezimalgrad, WGS84, DG

z. B. N 50.941115 E 6.956864
Lat
° (N)
Lon
° (E)

Grad Minuten, WGS84, GM

z. B. N 50° 56.46 E 6° 57.411
Lat
°
" (N)
Lon
°
" (E)

Grad Minuten Sekunden, WGS84, GMS

z. B. N 50° 56' 28.014 E 6° 57' 24.7104
Lat
°
'
" (N)
Lon
°
'
" (E)

UTM-Koordinaten, WGS84

32U 356459 5645264
E
N
Der Umrechner lässt dich Natural Area Coding Koordinaten in alle gängigen Koordinaten umrechnen. Zusätzlich wird dir auf der größen Karte der entsprechende Punkt markiert.

Was ist NAC?

NAC ist die Abkürzung für Natural Area Code. Dabei handelt es sich um standardisiertes Koordinatensystem. Im Vergleich zum Dezimalsystem sind die Koordinaten hier deutlich kürzer. Die Koordinaten bestehen hier nur aus 30 gängigen Zeichen. Durch die kleine Auswahl der Zeichen sind die Koordinaten sehr kompakt und kurz.

Zu den verfügbaren Zeichen gehören die Zahlen von 0 bis 9 sowie bestimmte Buchstaben: BCDFGHJKLMNPQRSTVWXZ. Bei der Auswahl der Buchstaben wurde darauf geachtet, dass 0 und O sowie 1 und L nicht verwechselt werden können. Daher sind O und L kein Bestandteil des NAC um die Gefahr der Verwechselung zu nehmen. Die Zahlen stehen bei dem NAC für sich selbst. Nach der 9 stehen die Buchstaben jeweils für eine weitere Zahl zwischen 10 und 29. Ein NAC kann pro Koordinaten Paar zwischen 1 und 6 Zeichen liegen. Je länger, desto genauer ist die Position. Ähnlich, wie es auch bei Koordinaten im Dezimalsystem der Fall ist.

Wie sehen NAC Koordinaten aus?

NAC Koordinaten bestehen, wie andere Koordianten auch, aus zwei Teilen. Einem Ost-Wert und einem Nord-Wert. Oft auch als X und Y bezeichnet. Im folgenden zwei Beispiele:

Wie genau ist der NAC (Natural Area Code)?

Die Genauigkeit von NAC hängt von der länge ab. Je länger eine Koordinate im NAC-Format ist, desto genauer bestimmt diese einen Ort.

Bei insgesamt 8 Stellen, also 4 Zeichen pro Paar, ist das Gebiet höchstens 25 mal 50 Meter groß. Das ist keine besonders hohe Genauigkeit für ein Koordinatensystem. Bei insgesamt 10 Stellen beträgt die Genauigkeit jedoch schon maximal 0,8 mal 1,6 Meter, was für fast jeden Zweck ausreichend ist.

Bei uns wird die höchste Genauigkeit von 6 Zeichen pro Koordinate ausgegeben.

Wer nutzt den Natural Area Code?

Das Koordinatensystem NAC ist nicht sonderlich gängig. Einen großen Einsatz findet das Koordinatensystem beim Geo-Caching. Hier wird es gerne in Rätseln eingesetzt um versteckte Geocaches zu finden.