UTM Koordinaten umrechnen

Der Umrechner lässt dich UTM Koordinaten in Koordinaten deiner Wahl umrechnen. Zusätzlich wird dir auf der größen Karte der entsprechende Punkt markiert.

In welche Koordinatensysteme lassen sich UTM-Koordinaten umrechnen?

Das UTM-Koordinatensystem lässts ich in fast alle Koordinatensysteme umrechnen. Ausgenommen sind natürlich spezifische Koordinatensystem, welche nur in bestimmten Länden verfügbar sind. Dazu gehört zum Beispiel das CH1903+ Koordinatensystem, welches nur in der Schweiz verfügbar ist. Befinden sich die UTM-Koordinaten in der Schweiz, ist jedoch auch diese Umrechnung möglich.

In welches Koordinatensystem sollen Sie umrechnen?

Welches Koordinatensystem Sie brauchen hängt natürlich von Ihrem Zweck ab.

Das gängigste Koordinatensystem ist jedoch das Dezimalsystem, weshalb die Umrechnung von UTM-Koordinaten in das Dezimalformat am häufigsten genutzt wird. Bei dem Dezimalsystem gibt es keine Einschränkung von Ländern oder Regionen.

Innerhalb des Dezimalsystems gibt es noch unterschiedliche Schreibweisen: Dezimalgrad, Grad-Minuten und Grad-Minuten-Sekunden. Der Anfang der Koordinaten ist immer identisch und besteht aus dem Längengrad sowie Breitengrad der Koordinate. Danach unterscheiden sich die Zahlen innerhalb der Schreibweisen. Dezimalgrad ist die meist genutzt Schreibweise. Grad-Minuten-Sekunden wird gerne aus optischen Gründen genutzt. So wird diese Koordinate auch gerne bei Geschenken gedruckt oder auf Haussteinen eingraviert.

Wie sehen UTM-Koordinaten aus?

Schauen wir uns die UTM-Koordinaten des Kölner Hauptbahnhofs als Beispiel an:

UTM-Koordinaten haben immer eine Zone, welche zu Anfang der Koordinaten steht. Meist steht die Zone separat vor den Ost- und Nordkoordinaten. Zu sehen in der ersten Angabe. So werden die UTM-Koordinaten auch bei uns abgebildet. Manchmal wird die Zone auch in die Ost-Koordinate eingebettet. Das ist in der zweiten Angabe zu sehen. Für die Umrechnung muss die Zone bei den meisten Programen rausgenommen werden. So ist es auch bei uns der Fall.

Wer nutzt das UTM-Koordinatensystem?

Das UTM-System ist nach dem Dezimalsystem das meist genutzt Koordinatensystem. Es kommt besonders bei der Feuerwehr, Bundeswehr, Polizei, Rettungsdienst oder auch dem Katastrophenschutz zum Einsatz. Deutlich zu sehen: Es handelt sich primär um öffentliche Stellen.